top of page

Fitnessstation

Fitnessgeräte Made in Germany

Fitnessstation – Mit ModularSports zur Bestform

Fitness ist weltweit zu einem echten Boom geworden, denn immer mehr Menschen sind sich darüber bewusst, wie wichtig Sport für ihre Gesundheit und ein erfülltes Leben ist. Bei vielen lässt es der Alltag jedoch nicht zu, so häufig ins Fitnessstudio zu fahren, wie es für das Erreichen ihrer Trainingsziele notwendig wäre.

Deshalb richten sich viele Sportbegeisterte ein Homegym ein, in dem eine Fitnessstation keineswegs fehlen darf. Selbst in kleine Wohnungen lässt sie sich problemlos einbauen, da es auch super platzsparende Varianten gibt. Was die Fitnessstation so besonders macht, erfährst du hier.

Was ist eine Fitnessstation?

Die Fitnessstation ist ein echtes Multitalent, wenn es darum geht Muskeln aufzubauen und dein Fitnesslevel zu steigern. Im Grunde ist sie ein multifunktionales Fitnessgerät, mit dem du die unterschiedlichsten Übungen durchführen kannst, die deinen gesamten Körper trainieren. Bauchmuskeln, Rückenmuskeln, Armmuskeln, Gesäßmuskeln, Oberschenkelmuskeln und Schultergürtel können so an nur einem Gerät, das aus verschiedenen Modulen zusammengesetzt ist, trainiert werden.

Von Anfänger bis Fortgeschrittene ist für jeden etwas dabei, denn eine gute Fitnessstation lässt sich hervorragend an den individuellen Trainingsstand anpassen.  Wer sein Training flexibel gestalten und langfristig Geld sparen möchte, baut sie sich unkompliziert in die eigenen vier Wände ein. Denn derartige Fitnessgeräte für Zuhause machen die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio überflüssig.

Kraftstation: Warum sie dein Training so effektiv macht

Dein Training mit einer Fitnessstation dient nicht nur dem Kraft- und Muskelaufbau, sondern hat noch zahlreiche andere Vorteile für die Gesundheit. Mit dem regelmäßigen Training an deiner Fitnessstation unterstützt du dein Herz-Kreislaufsystem, verbesserst deine Ausdauer und Kondition.

Außerdem unterstützt du deinen passiven Bewegungsapparat und kannst aktiv Rückenschmerzen vorbeugen oder bereits bestehende lindern. Das ist besonders wichtig für alle, die lange Sitztätigkeiten im Büro ausüben und dadurch von Bewegungsmangel und einer ungesunden Haltung betroffen sind.

Kauf einer Fitnessstation: Darauf kommt es an

Damit du langfristig Freude an einer Fitnessstation hast und deine Trainingsziele wie gewünscht erreichen kannst, solltest du einige Aspekte vor dem Kauf beachten.

 

Funktionen und Belastungsbandbreite

In der Regel sind Fitnessstationen für Fortgeschrittene üppiger ausgestattet. Aber auch als Anfänger solltest du dir möglichst viele Trainingsoptionen offenhalten, da sich dein Trainingslevel mit der Zeit immer weiter steigern wird und eine Fitnessstation mit nur wenigen Funktionen schnell an ihr Limit kommt. Aus diesem Grund solltest du auch darauf achten, dass die Gewichte eine ausreichende Möglichkeit zur Steigerung haben, damit sie sich an dein Trainingslevel anpassen lassen.

Qualität und Konstruktion

Wichtig ist, dass deine Fitnessstation stabil ist, da sie beim Training sehr hohe Belastungen aushalten muss. Gut verschweißter Stahl eignet sich hier am besten. Im Gegensatz zu günstig angebotenen Fitnessstationen, die nur für kurzzei