modular-fit.jpg

Physio- & Fitnessgeräte

Modularfit®

background-klein 2.jpg

Erhalte jetzt 30%
Rabatt* auf dein FlyFit Trainingssystem!
*Solange der Vorrat reicht!

Unser MODULARFIT® ist zertifiziert nach DIN EN ISO 20957 Teil 1 und 2.

Zugelassen für Heimbereich sowie Studios, Hotels, Sporthallen, Sportvereine, Schuleinrichtungen, Clubs und Rehazentren (Klasse S, I und H).

modularfit_f4grill_quer_edited 2.jpg

“The best project you will ever work on is YOU.”

Dein Training

Verschaffe dir jetzt einen ersten Überblick

über die vielfältigen Möglichkeiten von deinem ModularFit®. Sieh dir dafür unser Video an.

Du hast in deinem Training unendliche Möglichkeiten.

Mit unserer Klimmzugstange, den Dipgriffen, einem Kabelzug und dem Bauchtrainer ist schon jetzt ein großer Leistungsumfang geboten. Zusätzlich gibt es noch Möglichkeiten für Dehnung, Mobilisation sowie diverses Kletterzubehör.

Fitnessgeräte Made in germany

ModularSports Team komplett Komprimiert_edited_edited_edited.png

Unser Team

Das Modular-Sports Team forscht nach innovativen und platzsparenden Lösungen im gesamten Fitnessbereich. Patentierte Geräte wie das ModularFit® von Modular-SportS revolutionieren das individuelle Training und beanpruchen einen Bruchteil der Fläche, die herkömmliche Geräte benötigen würden.

Durch unsere Begeisterung sowie unser KnowHow für Fitness und Gesundheit möchten wir ein Teil DEINES persönlichen Erfolges werden.

Erschaffe dein Homegym mit Fitnessgeräten von ModularSports

Am Ende eines langen Arbeitstages ist die Sehnsucht nach körperlichem und geistigem Ausgleich besonders groß, weshalb von vielen gesundheits- und körperbewussten Menschen geradewegs das Fitnessstudio angesteuert wird. Was in der Vorstellung so produktiv und entspannend klingt, ist in der Praxis jedoch oft purer Stress. Feierabendverkehr, hektisches Gedränge im Gym und endlos lange Wartezeiten am gerade benötigten Fitnessgerät.

Das kommt dir bekannt vor? Dann gibt es eine unkomplizierte Lösung: Hole dir dein Gym ganz einfach zu dir nach Hause. Was auf den ersten Blick aufwändig und teuer klingt, muss tatsächlich gar nicht so sein und lässt sich spielend leicht umsetzen. Mit ModularSports kannst du dir dein ganz individuelles Homegym einrichten.

Wie viel Platz brauchst du für die Fitnessgeräte tatsächlich?

Wenn du an ein typisches Fitnessstudio denkst, hast du sicher große Räume im Kopf, in denen sich ein Fitnessgerät an das andere reiht. Diesen Platz gibt eine gewöhnliche Wohnung normalerweise natürlich nicht her, aber das Gute ist: das muss sie auch gar nicht!

Anders als im Fitnessstudio, das die Bedürfnisse vieler Menschen abdecken muss, stellst du dir jedes Fitnessgerät für dein persönliches Trainingsziel individuell zusammen – und das spart nicht nur Geld, sondern auch Platz. Ein Homegym das mit den wichtigsten Basics ausgestattet ist, braucht nur ca. 2 Quadratmeter Platz, die sich zudem nicht unbedingt auf einen Raum konzentrieren müssen, sondern kreativ in der Wohnung verteilt werden können.

Vielseitige Homegym Geräte für wenig Platz

Ein perfektes Fitnessgerät für dein Mini-Homegym ist eine verstellbare Hantelbank, die du mit für dich passenden Kurzhanteln samt Gewichtsscheiben ergänzt. Je nach Trainingsziel kann auch eine Klimmzugstange sowie eine Langhantel inklusive Gewichtsscheiben dein Homegym perfekt ergänzen. Und auch was das Cardiotraining betrifft, musst du zu Hause keine Abstriche machen. Falls deine Wohnung den Platz für ein größeres Fitnessgerät wie das Laufband oder einen Crosstrainer nicht hergibt und auch dein Budget streikt, ist ein hochwertiges Springseil das Fitnessgerät deiner Wahl. Es erfüllt nicht nur seinen Zweck, sondern macht auch noch irre viel Spaß!

Ein weiteres, vielseitig erweiterbares Fitnessgerät, ist Ein Campus- oder Kletterboard, das du an deiner Wand anbringen kannst. Hier trainierst du sowohl deine Finger – als auch deine Unterarmkraft, um dich von zu Hause aus perfekt auf das Bouldern vorzubereiten. Wenn du noch mehr Möglichkeiten im Homegym nutzen willst, sind Fitnessstationen ideal für dich, weil du sie mit nahezu jedem weiteren Fitnessgerät beliebig erweitern kannst und so noch mehr Spaß beim Training hast.

Aber auch andere kleine Fitnessgeräte lassen sich ideal in ein platzbegrenztes Homegym integrieren. Ein super beliebtes Homegym Fitnessgerät sind die Core Roller, die ein maximal flexibles und effektives Bauchtraining ermöglichen. Und alle, die es zum Trainieren an die frische Luft zieht, können ein kleines Fitnessgerät wie das Flyfit überall mit hinnehmen und an geeigneten Großgeräten außerhalb der eigenen vier Wände anbringen. So wird das Homegym jederzeit um ein Outdoor-Trainingserlebnis erweitert.

Wichtig: Bodenschutz im Homegym

Wenn du dir ein Homegym mit verschiedenen Fitnessgeräten einrichtest, solltest du den Bodenschutz nicht vernachlässigen. Insbesondere dann, wenn du eine Mietwohnung bewohnst und auf mögliche Beschädigungen aufpassen musst. Außerdem dämpfst du mit einer guten Unterlage die Lautstärke beim Training, was den Hausfrieden wahrt. Gut geeignet ist ein rutschfester Teppich, noch besser sind spezielle Bodenschutzmatten für empfindliche Bodenbeläge, die zudem effektiv Geräusche dämpfen.

Fazit zu unseren Fitnessgeräten

Dein ganz persönliches Homegym einzurichten ist keine Kunst und erspart dir jede Menge zeitlichen Stress im Fitnesstudio. Such in deiner Wohnung ein schönes, passendes Plätzchen und schnapp dir dein liebstes Fitnessgerät. Die Fitnessgeräte von ModularSports beweisen, dass Home-Training effektiv, nachhaltig, absolut vielseitig und platzsparend sein kann. Stell dir dein Homegym jetzt ganz individuell zusammen und leg direkt mit deinem Training los!

Kooperationspartner

Logo Fitness mit Hund.jpg
Peuker Logo.png
Foto%20Kahle%20Logo_edited.jpg
physiotherapie Jordan.gif
Hafenmeister%20Logo_edited.jpg
Erzi Logo.jpg
Business Storage Dresden.JPG
haus-am-see-schleusingen-logo_edited.png